. zuverlässig . freundlich . kompetent .
 

20 Jahre Erfahrung im Baumaschinengeschäft!

Nach der Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker mit Fachrichtung Baumaschinen war Herr Toennieshen als Außendienstmonteur bei einem Atlas/Schaeff Händler tätig.

Im Jahr 2007 erfolgte der Abschluss zum Handwerksmeister und im Jahr 2009 der Sprung in die Selbstständigkeit.

Ursprünglich planten wir Forst- und Gartengeräte zu verkaufen und zu reparieren, nebenbei wollten wir Minibagger und Baugeräte vermieten. Mittlerweile haben wir uns zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt, das auch über die Grenzen des Landkreises Rhön-Grabfeld bekannt ist. Wir sind Experten, wenn es rund um Baumaschinen, Gabelstapler, Forst- und Gartengeräte, Anbaugeräte und Maschinenbau geht.

2016 legten wir den Grundstein für unser neues Betriebsgelände in der Aubstädter Straße 20 in Bad Königshofen. Nach dem Umzug, des im Sommer 2017 fertig gestellten Areals, befindet sich der komplette Betrieb nun hier.

Die entgültige Fertigstellung des neuen Areals wird vorraussichtlich im Sommer 2018 sein.

Bis dahin sind wir selbstverständlich mit dem gewohnten Service für Sie da!

Wir reparieren

Alle gängigen Marken aus den verschiedenen Produktbereichen – stets unter dem Aspekt der größtmöglichen Wirtschaftlichkeit für den Kunden.

Wir vermieten

Baumaschinen und Geräte für Profis und Hobby von der Rüttelplatte bis zum Kettenbagger.

Wir vertreiben

Baumaschinen und Geräte, Forst und Gartentechnik, universelle Wartungs- und Verschleißteile, Anbaugeräte für Baumaschinen, Originalersatzteile aller Marken.

Wir fertigen

Anbaugeräte für Bagger, Radlader, Teleskoplader und Gabelstapler in Serie und individuelle Bedarfslösungen für den Kunden.

Wir transportieren

• Maschinen bis zu einem Gewicht von 13 t und einer Höhe von 2,75 m auf unserem eigenen 3-Achs-Abroll-LKW.  

• Maschinen bis zu einem Gewicht von 34 t, einer Höhe von 3,15 m und einer Breite von 3 m auf unserem
  eigenen Satteltieflader.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und eine Zusammenarbeit mit Ihnen,  

Jens Toennieshen und das gesamte Team